Abfall-ABC

A  -  B  -  C  -  D  -  E  -  F  -  G  -  H  -  I  -  J  -  K  -  L  -  M  -  N  -  O  -  Ö  -  P  -  Q  -  R  -  S  -  T  -  U  -  V  -  W  -  Y  -  Z
Abfall
Entsorgung
Hinweise
Fahrrad
Fahrradanhänger
Fahrradfelgen
Fahrradschläuche
Fahrradträger
Fahrzeugteile

anerkannte Altautoverwerter - kostenpflichtig

Rufen Sie den ASF-Kundenservice unter 0 46 21 85 72 22 an. Wir nennen Ihnen Altautoannahmestellen im Kreis Schleswig-Flensburg

Fallobst
Faltboote
Farbbänder

Kaufen Sie wieder einfärbbare Nylon-Farbbänder, sie können mit speziellen Geräten bis zu 20 mal neu eingefärbt werden.

Farbeimer/-dosen (leer)

Bitte beachten Sie die Entsorgungshinweise auf der Verpackung. Achten Sie beim Kauf von Farben auf Angebote in Mehrwegeimern.

Farbreste

Bedarfsgerechte Mengen einkaufen. Für Anstrichfarben möglichst Farben wählen, die Wasser als Lösungsmittel haben (z. B. Dispersionsfarben). Ausgehärtete Reste können in die Restmülltonne.

Federbetten

Saubere Federbetten können Sie in die Alttextiliensammlung geben. - Nichtbrauchbares wird über den Sperrmüll entsorgt.

Federn
Fegeabfälle
Fenster, komplett

Recyclinghof - kostenpflichtig

Fensterglas

Recyclinghof - kostenpflichtig

Nicht in den Altglascontainer, da andere Glaszusammensetzung als das dort zu sammelnde Behälterglas. Kleinstmengen Fensterglas können über die Restabfalltonne entsorgt werden.

Fensterleder
Fensterrahmen (Holz)

Recyclinghof - kostenpflichtig

Benötigen Sie einen Container? Rufen Sie uns unter 0 46 21 85 72 22 an.

Fensterrahmen (Kunststoff)

Recyclinghof - kostenpflichtig

Benötigen Sie einen Container? Rufen Sie uns unter 0 46 21 85 72 22 an.

Fernsehgeräte
Fette (aus der Küche), Kleinmengen

Viel Papier zum Aufsaugen dazugeben!

Feuchttücher

Feuchttücher bestehen aus Polyester, Viskose, Zellstoff und Baumwolle. Sie lösen sich im (Ab)-Wasser schwer oder gar nicht auf.

Werden Feuchttücher als Toilettenpapier benutzt und über die Toilette entosrgt, verurschen sie in der Kanalisation und den Klärwerken immer häufiger große Probleme - und Kosten. 

Feuchttücher gehören nach Gebrauch in die Restabfalltonne.

Feuerlöscher

Recyclinghof, Schadstoffannahmestelle

Kostenlose Abgabe bei den Schadstoffannahmestellen auf den Recyclinghöfen in haushaltsüblicher Menge (4 Stück bis 6 kg sind im Jahr frei)

Geben Sie Geräte aus Wohngebäuden, Garagen oder Kraftfahrzeugen bei Ersatzbeschaffung dem Fachhandel zurück.

Feuerlöscher (voll)

Abfüller/Service - ggf. kostenpflichtig; haushaltsübliche Feuerlöscher: Schadstoffsammlung

Geben Sie Geräte aus Wohngebäuden, Garagen oder Kraftfahrzeugen bei Ersatzbeschaffung dem Fachhandel zurück.

Feuerschutztüren

Recyclinghof - kostenpflichtig

Benötigen Sie einen Container? Rufen Sie uns unter 0 46 21 85 72 22 an.

Feuerwerk, Böller

Restabfall

Auch wenn die Böller zum Teil aus Papier oder Pappe bestehen, erfolgt die Entsorgung ausschließlich über den Restabfall, denn im Boden der Batterien befinden sich Ton- oder Kalkstücke, sowie chemische Verbindungen, die während der Altpapierverwertung nicht verarbeitet werden können.

Blindgänger sind eine Gefahr für Kinder!  Bitte sammeln Sie die Blindgänger so schnell wie möglich ein und entsorgen Sie sie gut durchgefeuchtet in der Restabfalltonne. Das Beste wäre, die Blindgänger tatsächlich mit Wasser zu übergießen bzw. ins Wasserbad zu tauchen.

Wer ungenutztes Feuerwerk entsorgen möchte, der muss die Feuerwerkskörper vorbereiten. Am einfachsten ist es, wenn man die Feuerwerkskörper einige Stunden in Wasser badet und diese anschließend zur Sicherheit einzeln in eine, mit Sand oder Erde gefüllte Tüte packt, so dass sich das Feuerwerk mit Sicherheit nicht mehr entzünden kann. Ist das Feuerwerk so vorbereitet worden, kann es ebenfalls über die Restmülltonne entsorgt werden.

 

Feuerzeuge (Einweg)
Filme (Foto, Video)
Filzschreiber, -stifte

Es gibt alternativ ein Rücknahmesystem der Firma Edding.

Fischgräten
Fixierbäder
Flachbildschirm
Flachglas

Recyclinghof - kostenpflichtig

Nicht in den Altglascontainer, da andere Glaszusammensetzung als das dort zu sammelnde Behälterglas

Flaschen aus Glas

Glas bitte unbedingt nach Weiß- und Buntglas sortieren. Beim Kauf von Getränken Mehrwegflaschen bevorzugen. Eine Mehrweg-Glasflasche für Erfrischungsgetränke kann z. B. bis zu 50 mal wieder befüllt werden.

Flaschen aus Kunststoff
Flechtzaun

Recyclinghof, Altholz, imprägniert - kostenpflichtig

Fleckentferner

Die meisten Flecken kann man in noch feuchtem Zustand mit klarem Wasser, mit Gallseife evtl. auch mit Essig restlos entfernen.

Fliesen

Recyclinghof, Bauabfall - kostenpflichtig

Benötigen Sie einen Container? Rufen Sie uns unter 0 46 21 85 72 22 an.

Föhn

Abholung vor der Haustür kann nur zusammen mit einem Großgerät erfolgen!

Folien, sauber (PE)

verschmutze Folien in die Restabfalltonne.

Fotochemikalien

Entwicklerlösungen und Fixierbäder auf keinen Fall in den Ausguss schütten.

Fotokopierer

Recyclinghof, Elektroschrott - ggf. kostenpflichtig

Rufen Sie uns unter 0 46 21 85 72 22 an!

Frittierfett (gewerbliche Mengen)

Rufen Sie 0 46 21 85 72 22 an - kostenpflichtig

Frittierfett (Kleinmengen)

Viel Papier zum Aufsaugen dazugeben!

Frostschutzmittel
Früchte
Fugendichtungsmasse
Fugendichtungsmasse, ausgehärtet
Fundamente

Recyclinghof, Bauabfall - kostenpflichtig

Benötigen Sie einen Container? Rufen Sie uns unter 0 46 21 85 72 22 an.

Fußleisten

Recyclinghof - kostenpflichtig