Abfall-ABC

A  -  B  -  C  -  D  -  E  -  F  -  G  -  H  -  I  -  J  -  K  -  L  -  M  -  N  -  O  -  Ö  -  P  -  Q  -  R  -  S  -  T  -  U  -  V  -  W  -  Y  -  Z
Abfall
Entsorgung
Hinweise
Tabletten
Tannenbaum

Viele Gemeinden führen eigene Sammlungen durch. Auskunft erteilen die Verwaltungen.
Die Sammelstellen in Schleswig sind auf der Homepage der Stadtwerke veröffentlicht.

Selbstverständlich kann die Tanne abgeschmückt und zerkleinert in die Biotonne gegeben werden - oder "am Stück" auf einem unserer Recyclinghöfe entsorgt werden.

 

Tapeten/ -reste

Wenn die Restabfalltonne nicht ausreicht - vielleicht wegen Party oder Renovierung - bitte ASF-Mehrmüllsack (gebührenpflichtig) dazustellen. Sie erhalten Mehrmüllsäcke in unserer Geschäftsstelle, auf den ASF-Recyclinghöfen und den meisten Amts-/ Gemeindeverwaltungen.

Taschen

Beim Sperrmüll werden nur leere Taschen mitgenommen!

Taschenrechner

Abholung vor der Haustür kann nur zusammen mit einem Großgerät erfolgen!

Taschentücher aus Papier (Tempotaschentuch)

die Krankheitskeime werden in der Müllverbrennungsanlage beseitigt.

Wird das Taschentuch "zweckentfremdet" - beispielsweise als Küchenputztuch benutzt, kann es selbstverständlich in die Biotonne gegeben werden.

Tastaturen (PCs)

Abholung vor der Haustür kann nur zusammen mit einem Großgerät erfolgen!

Teesatz und -beutel
Teewagen
Teichbecken

Recyclinghof - kostenpflichtig

Teichfolie

Recyclinghof - kostenpflichtig

Telefonbücher

Telefonbücher sind besonders recyclingfreundlich wegen auswaschbarer Druckfarben und auflösbarem Klebstoff.

Telefone

Abholung vor der Haustür kann nur zusammen mit einem Großgerät erfolgen!

Teppich /-bodenbeläge
Teppichfliesen (gebündelt)
Teppichreste
Terpentin, -ersatz
Terrarien
Textilien (tragbar)
Thermometer
Thermopapier

Restabfall

Kassenbons sind meist aus Thermopapier; ebenso wie Quittungen, Kontoauszüge oder auch Fahrkarten.  

Thermopapiere sind spezielle Papiere, bei denen der Druck ohne Farbauftrag durch Hitze erzeugt wird. Der Farbstoff des Papiers wird dabei chemisch entwickelt, ähnlich wie bei einem Foto. Sie erkennen Thermopapier daran, dass der Aufdruck durch direktes Sonnenlicht nach relativ kurzer Zeit verblasst.
Als Entwicklungssubstanz diente häufig eine Beschichtung mit Bisphenol A (BPA). Diese als „besonders besorgniserregender Stoff“ eingestufte Substanz ist seit Jahresanfang zwar verboten, doch nach wie vor ist das Thermopapier mit Chemikalien behaftet.

Das Thermopapier gehört in den Restabfall; es sollte nicht in den  Recyclingkreislauf gelangen! 

Tierkadaver, (Maus, Ratte, Hamster, Meerschweinchen, Vogel)

Tierkörperbeseitigungsanlage - ggf. kostenpflichtig

Tote Kleinsttiere wie Meerschweinchen, Hamster, Vögel, Mäuse oder Ratten können - am besten verpackt in eine Plastiktüte - über den Restabfall entsorgt werden.

Informationen zur Tierkörperbeseitigung im Kreis Schleswig-Flensburg

Tierkäfig für Außenbereich (mobil, max. 1 qm)

Wichtig: mit Bitumen- / Dachpappe ist eine Entsorgung ausschließlich kostenpflichtig möglich (Recyclinghof).

Tierstreu mit Fäkalien

Katzen-, Hunde-, Vogelkot in die Restabfalltonne.

Kleintierstreu kann aus mineralischem oder recyceltem Material wie Altpapier, Holzspänen und granuliertem Stroh bestehen. Bevorzugen Sie Streu aus recyceltem Material. Von der Kompostierung raten wir nach Einsatz der Streu aufgrund der anhaftenden Fäkalien ab. Aus diesem Grund darf dieses Material ausschließlich über die Restmülltonne entsorgt werden.

Ausnahme: Kaninchenstreu, -stroh, -fäkalien dürfen in die Biotonne.

 

Tipp-Ex (lösungsmittelfrei)
Tipp-Ex (lösungsmittelhaltig)
Tische
Tischtennisplatte
Toilettenbecken

Recyclinghof, Bauabfall nicht verwertbar - kostenpflichtig

Benötigen Sie einen Container? Rufen Sie uns unter 0 46 21 85 72 22 an.

Toilettensitz /-deckel
Tonbänder
Tonbandgeräte
Tonerkartuschen, defekt

siehe auch Tonerkartusche, leer funktionsfähig

Tonerkartuschen, leer, funktionsfähig

z.T. Händler, Recyclinghof

Bevorzugen Sie mehrfach verwendbare Farbbandkassetten für Typenrad- und Nadeldrucker sowie wiederbefüllbare Tonerkartuschen für Laserdrucker. Wenn Sie einen Wartungsvertrag abschließen, bestehen Sie auf die Rücknahme verbrauchter Tonerpatronen.

Bitte verpacken Sie die leeren, funktionstüchtigen Druckerpatronen/Tonerkartuschen in einen Kunststoffbeutel, damit kein Restinhalt austreten kann. Danke.

Nicht gesammelt werden defekte Tonerkartuschen/Tintenpatronen, Tonerflaschen, Farbbänder, Nachfülltanks oder Resttonerbehälter.

Topfpflanzen (ohne Topf)
Tragetaschen (Plastik)

Nehmen Sie zum Einkaufen Korb oder Stofftasche mit.

Treibstoff

Recyclinghof - kostenpflichtig

Bitte kohlenwasserstoffbeständigen Behälter (Benzinkanister) verwenden, jedoch nicht größer als 5 Liter. Dies ist die maximale Gebindegröße, die angenommen werden kann.

Tresor

Schrotthandel

KEINE Annahme auf den Recyclinghöfen

Tretauto (Kinder)
Tretboot

Recyclinghof - kostenpflichtig

Bitte auf 1,5 m Kantenlänge kürzen!

Trockenhauben

Abholung vor der Haustür kann nur zusammen mit einem Großgerät erfolgen!

Trockner
Tuben (leer)
Türen

Recyclinghof - kostenpflichtig

Turn- und Saltomatten aus der Schule

Recyclinghof - kostenpflichtig

TV-Geräte