Sammelstellen für Weihnachtsbäume

Sammelstellen für ausgediente Weihnachtsbäume im Schleswiger Stadtgebiet - Abholung vom 7. bis 15. Januar

Weihnachten ist vorüber und die geschmückten Tannenbäume haben in den Wohnzimmern ausgedient. Wohin nun mit Ihnen?
Im Schleswiger Stadtgebiet kümmern sich die Umweltdienste vom 7. bis 15. Januar um die Abholung an den offiziellen Sammelstellen. Vor dem Ablegen an den Sammelstellen müssen die Bäume bitte von ihrem Schmuck und von Kunststoffen befreit werden.

Hier haben wir die offiziellen Schleswiger Sammelstellen für Sie aufgelistet:

1. Amselstraße / Memelerstraße ( Grünfläche)
2. Bahnhofstraße / Am Bundesbahnhof (Grünfläche an der Bushaltestelle)
3. Berender Redder / Märchenkreisel ( Grünfläche vor dem Infoschild)
4. Bugenhagenschule (Schulhof)
5. Erikstraße (Wertstoffsammelstelle)
6. Flattenberg (Wertstoffsammelstelle)
7. Flensburgerstraße (Grünfläche an der Littfaßsäule -JAW-)
8. Friedrich-Ebertstraße (Parkplatz, Wertstoffsammelstelle)
9. Gallbergschule (Grünfläche an der Zufahrt zur Schule)
10. Gildestraße/ Wildfährte (Parkplatz)
11. Haydnweg / St.Jürgener Straße (Grünfläche am Kinderspielplatz)
12. Herrenstall / Brücke
13. Husumerstraße (Wertstoffsammelstelle SIF)
14. Kastanienallee / Kattenhunder Weg (Parkplatz Wertstoffsammelstelle)
15. Oldensworth (Grünanlage gegenüber der St. Jürgen Schule)
16. Rathausmarkt (vor dem Brunnen)
17. Schützenredder / Galgenredder (Grünfläche am 06-Platz)
18. Solterbeerenhof (Grünfläche am Parkplatz)
19. Stadtfeld (Wertstoffsammelstelle)
20. Theaterstraße / Gutenbergstraße ( Parkplatz mit Schottertragschicht)
21. Wiesenstraße (Parkplatz, Wertstoffsammelstelle)
22. Auf der Freiheit (Grünfläche Ecke Holmer Noorweg / Am St. Johanniskloster)

Quelle: Schleswiger Stadtwerke

Sammelstellen im übrigen Kreisgebiet erfragen Sie bitte bei den Amts- oder Gemeindeverwaltungen.