Zu schade für den Müll?!

Verschenken, verkaufen, .....

Der Weihnachtsmann brachte „das Neueste“ ins Haus – aber „das Alte“ ist durchaus noch in Ordnung? Sollte die Anzahl der Gegenstände aus der Kategorie „Zu schade für den Müll?!" beim ein oder anderen Ende Dezember sprunghaft angestiegen sein, empfiehlt sich die ein oder andere Online-Verkaufs- oder Verschenkbörse. 

Oder: Sie geben die Schätze auf unsrem ASF-Recyclinghof in Schleswig ab. Der ist seit einem Jahr Partner des AWR-Flohmarkt-Projektes

Ausschließlich am Standort Schleswig nehmen wir für das Flohmarkt-Projekt Gegenstände an, die eigentlich zu schade für den (Sperr)-Müll sind. Spenden Sie intaktes Gebrauchtes!

Lassen Sie sich nicht die Chance entgehen selbst auf Schnäppchenjagd zu gehen - wenn das wieder geht! Sicher wird es im Jahr 2021 wieder Flohmarkt-Termine geben - und dann passt einer sicher auch in Ihre Planung.

Sie können auch in der Büdelsdorfer  "Kaufbar" auf Schatzsuche gehen, sobald der Lockdown aufgehoben ist. In diesem Secondhand-Kaufhaus bietet unsere Schwestergesellschaft AWR Waren zum Kauf an, die zuvor in deren Reparierbar aufgearbeitet wurden.