Das Unternehmen

Die Abfallwirtschaft Schleswig-Flensburg GmbH (ASF) ist seit 1994 als Dienstleistungsunternehmen für die Abfallwirtschaft im Kreis Schleswig-Flensburg zuständig. Die Gesellschafter sind der Kreis Schleswig-Flensburg mit einem Anteil von 51 Prozent und die SERVICE PLUS GMBH, Neumünster, mit einem Anteil von 49 Prozent. Kommunale Interessen und privatwirtschaftliches "Know-How" sind in der Gesellschaft somit sinnvoll vereint.

Der Kreistag des Kreises Schleswig-Flensburg bestimmt die zentralen Ziele der Abfallwirtschaft. Er entscheidet über das Abfallwirtschaftskonzept, beschließt die Abfallwirtschaftssatzung und Höhe der Gebühren. Die ASF erarbeitet dazu Vorschläge und setzt die Vorgaben in praktisches Handeln um.

  • Wir verwalten die Abfallbehälterbestände für alle Haushalte und Gewerbebetriebe des Kreises Schleswig-Flensburg
  • Wir sorgen für die Leerung Ihrer Restabfall-, Bio-  und Papiertonne
  • Wir versorgen Sie mit allen Informationen rund um die Gelben Säcke
  • Wir holen Ihren Sperrmüll und Ihre Elektro-Altgeräte ab
  • Unser Schadstoffmobil fährt ganz in Ihre Nähe
  • Unsere Recyclinghöfe sind Annahmestellen für Abfälle und Wertstoffe
  • Wir achten darauf, dass die uns überlassenen Abfälle, Schad- und Wertstoffe einer rechtlich gesicherten Verwertung oder Beseitigung zugeführt werden.
  • Wir beraten kompetent - am Telefon und auch vor Ort. Wir haben für jeden Abfall eine Lösung und geben Ihnen Tipps zur Abfallvermeidung
  • Unsere Kundenzeitung "ASF-Info" hält Sie auf dem neuesten Stand in Sachen Termine, Preise, etc.
  • Wir halten Informationsmaterial bereit zu Biotonne, Sortierung, Containerservice,..... online und als Print
  • Wir haben für Schulen und Kindergärten ein Umweltbildungsprogramm
  • Wir engagieren uns: Nachspielzeit

Für diese Arbeiten haben wir eine Reihe von Unternehmen beauftragt. Mit Vergabe dieser Leistung stellt die ASF einen beachtlichen Wirtschaftsfaktor für den Kreis Schleswig-Flensburg dar.