Restabfall-Behälter und Preise

Sie bestimmen Größe und Leerungsrhythmus Ihrer Restabfalltonne selbst. 

Restabfallbehälter in den Größen: 60-, 80-, 120- und 240-Liter mit 14-täglicher oder 4-wöchentlicher Leerung sind üblicherweise in der Einzelhausbebauung im Einsatz.

Welche Tonne ist die passende?

Das hängt von Ihrem persönlichen Verhalten ab: durch abfallvermeidendes Einkaufen und sorgfältiges Abfall-Trennen können Sie das benötigte Behältervolumen stark beeinflussen. Unsere 80-Liter Restabfalltonne (Foto) mit 14-täglicher Leerung wird beispielsweise häufig von Familien ohne Windelkinder genutzt. Zwei-Personenhaushalte bevorzugen die 80-Liter-Restabfalltonne mit 4-wöchentlicher Leerung. 

RestabfallbehälterGebühr je Behälter

(Die Gebührensätze sind festgesetzt für das Jahr 2018 + 2019)

60 L3,66 Euro
80 L4,57 Euro
120 L6,39 Euro
770 L *39,68 Euro
1100 L54,53 Euro
RestabfallbehälterGebühr je Behälter

(Die Gebührensätze sind festgesetzt für das Jahr 2018 + 2019)

60 L7,20 Euro
80 L9,04 Euro
120 L12,69 Euro
240 L23,81 Euro
770 L *78,30 Euro
1100 L108,00 Euro
RestabfallbehälterGebühr je Behälter

(Die Gebührensätze sind festgesetzt für das Jahr 2018 + 2019)

770 L *155,81 Euro
1100 L215,21 Euro
RestabfallbehälterGebühr je Behälter

(Die Gebührensätze sind festgesetzt für das Jahr 2018 + 2019)

1100 L430,42 Euro

Hol- und Bringservice, kurz: HuBs  ist eine Zusatzleistung, die Sie für Abfallbehälter bis zu einer Größe von 240 Litern beauftragen können.

HuBs bedeutet: Ihre Mülltonnen werden vom Grundstück oder von der Grundstücksgrenze an die nächste vom Sammelfahrzeug befahrbare Straße (Erschließungsstraße) gebracht, geleert und zurückgestellt. Die Abfallbehälter müssen gut sichtbar auf Ihrem Grundstück aufgestellt sein. Der Weg zum Standplatz muss befestigt und ebenerdig sein. Bitte achten Sie im Winter darauf, dass der Weg geräumt und gestreut wird.

Für diesen Zusatzservice berechnen wir:

LaufwegGebühr je Behälter

(Die Gebührensätze sind festgesetzt für das Jahr 2018 + 2019)

bis 15 m1,12 Euro
bis 25 m2,18 Euro
bis 50 m3,57 Euro
bis 100 m5,95 Euro
bis 300 m9,26 Euro
jede weitere 200 m9,26 Euro
LaufwegGebühr je Behälter

(Die Gebührensätze sind festgesetzt für das Jahr 2018 + 2019)

bis 15 m2,12 Euro
bis 25 m3,57 Euro
bis 50 m5,95 Euro
bis 100 m10,84 Euro
bis 300 m16,53 Euro
jede weitere 200 m9,26 Euro

In der Stadt Schleswig werden die Behälter grundsätzlich vom Grundstück abgeholt (obligatorischer Hol- und Bring-Service). Hierfür gelten ebenfalls die aufgeführten Gebühren.

Wünschen Sie als Schleswiger Bürger/in diesen Service nicht, teilen Sie uns dies kurz formlos mit oder rufen Sie uns an.

Der Restabfallbehälter ist voll, der Partymüll lohnt die Fahrt zum Recyclinghof aber nicht? Das ist der Moment, in dem der Mehrmüllsack zum Einsatz kommt! Fast alle Amt- und Gemeindeverwaltungen verkaufen ihn. In unserer Geschäftsstelle und auf den Recyclinghöfen können Sie ihn ebenfalls erwerben. Es ist immer gut einen Mehrmüllsack in petto zu haben.

Stellen Sie den Mehrmüllsack am Abfuhrtag einfach neben Ihrem Restabfallbehälter zur Abholung bereit.

BehälterGebühr je Einheit

(Stand 2019)

Mehrmüllsack 80 L4,50 Euro
Rund ums Thema:
Auch sehr wichtig:

Damit die Abfuhr reibungslos klappt...

Stellen Sie die Abfallbehälter am Abfuhrtag bis 7:00 Uhr morgens am Straßenrand oder Sammelplatz bereit.

Privatstraßen, schmale Straßen oder Sackgassen ohne Wendemöglichkeit sind teilweise von unseren Sammlefahrzeugen nicht befahrbar. Bitte stellen Sie die Abfallbehälter an der nächsten von den Sammelfahrzeugen befahrbaren Straße bereit.

Gleiches gilt, wenn in einem Neubaugebiet Ihre Straße noch nicht befestigt ist.

 

Sollten mit uns Sonderabsprachen wegen einer Baustelle an Ihrer Straße getroffen worden sein, finden Sie hier unsere Entsorgungshinweise.

Behältermaße

Größe (Liter) Breite (cm) Höhe (cm) Tiefe (cm) Max. Gewicht (kg)
60 45 93 53 30
80 45 93 53 40
120 48 93 56 50
240 58 107 74 100
770* 136 144 108 300
1100 136 145 119 400
         
* nur in Schleswig verfügbar.