Stark aufgestellt für eine moderne Abfallwirtschaft

Die Abfallwirtschaft Schleswig-Flensburg GmbH (ASF) steht als mittelständisches Dienstleistungsunternehmen für zuverlässigen und umweltgerechten Entsorgungsservice zu stabilen und fairen Gebühren. Gegründet wurde die ASF 1993 als Unternehmen der öffentlichen Hand zusammen mit einem privaten Partnerunternehmen. Gesellschafter sind der Kreis Schleswig-Flensburg mit einem Anteil von 51 Prozent sowie die SERVICE PLUS GMBH mit 49 Prozent. Damit kommt zusammen, was sich perfekt ergänzt: Die Sicherung kommunaler Interessen und privatwirtschaftliches Knowhow.

Rechtssicherheit, Umweltschutz, Wirtschaftlichkeit und eine hohe Qualität der Dienstleistung stehen für uns somit als Grundpfeiler der Abfallwirtschaft gleichrangig nebeneinander.  Wir arbeiten auf der Grundlage eines Abfallwirtschaftskonzepts, das Wege für eine nachhaltige, ressourcenschonende  Kreislaufwirtschaft vorgibt.

Wir leeren somit nicht nur pünktlich die Abfallbehälter, sondern sorgen auch für die langfristige Sicherheit bei der Restabfallentsorgung und Abfallverwertung. Wir haben den Anspruch, zur Zukunftsfähigkeit und Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger unseres Kreises beizutragen, indem wir die Abfallgebühren stabil halten, die Recyclingquoten erhöhen und Stoffkreisläufe schließen.

Unsere Gesellschafter:

Unsere Aufgabe

Die Aufgabe der ASF ist die Planung, Organisation und Steuerung aller Bereiche, die in die Verantwortung der kommunalen Abfallwirtschaft fallen. Unsere Kunden sind Haushalte, Gewerbebetriebe und sonstige Einrichtungen im Kreis Schleswig-Flensburg. Wir  sorgen dafür, dass Ihre  Abfälle den richtigen Weg nehmen.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Die Leerung der  Restabfall-, Bio- und Papiertonnen
  • Die Abholung von Sperrmüll und Elektro-AltgerätenInformationen rund um den Gelben Sack
  • Das Behältermanagement für Haushalte und Gewerbetreibende
  • Die Sammlung von Alttextilien
  • Der Betrieb von Recyclinghöfen als Annahmestellen für Abfälle und Wertstoffe
  • Die umweltschonende  Entsorgung  von Abfällen
  • Die Rückführung von Wertstoffen in den Stoffkreislauf
  • Die sichere Entsorgung von Schadstoffen
  • Betriebliche Abfallwirtschaftskonzepte
  • Kundenberatung
  • Öffentlichkeitsarbeit  und Erstellen von Infomaterialien
  • Umweltbildung für Schulen und Kindergärten
  • Projekte und Aktionen zur Abfallvermeidung

Ziel einer ökologischen Abfallwirtschaft im Kreis Schleswig-Flensburg ist die getrennte Sammlung von Abfällen und deren Rückführung in die Stoffkreisläufe oder deren umweltverträgliche Beseitigung. Mit Ihrer Mülltrennung zuhause und in den Gewerbebetrieben schaffen Sie die Voraussetzungen dafür, dass wir es erreichen.

Sie sehen – wir haben gemeinsam jede Menge zu tun. Um alles rationell und zuverlässig bewältigen zu können, arbeiten wir mit  anderen Unternehmen partnerschaftlich zusammen. Mit unseren vielfältigen Leistungen, als solider Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb, als Auftraggeber für andere Firmen und nicht zuletzt mit unserem sozialen Engagement sind wir ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und ein wertvoller Teil der Gesellschaft in der Region.

Auch interessant: