Herbstlaub

Herbstlaub ist ganz klar ein Fall für die Biotonne. Doch was tun, wenn der Platz in der Tonne nicht ausreicht?

  • Laub über einen Bioabfallsack entsorgen – er wird am Biotonnenabfuhrtag abgeholt. Erhältlich ist dieser bei Amts-, Gemeinde- und Stadtverwaltungen, sowie auf den Recyclinghöfen
  • Herbstlaub selbst auf dem Recyclinghof anliefern oder
  • einen Container bestellen - für Gärtner, die den Garten nicht nur laubfrei sondern "winterfest" haben möchten

Aber Achtung: Beim Laub fegen auf Gehwegen mischt sich schnell auch Kehricht unter das Laub. Trennen Sie das Laub vom Kehricht! Zigarettenkippen und andere achtlos weggeworfene Gegenstände, Sand, Tierkot etc. gehören in die Restmülltonne!

DANKE, dass Sie für sauberen Bioabfall sorgen.