Ausgezeichneter Ofen für den Restabfall

Das Müllheizkraftwerk Kiel

Enstation für die im Kreis Schleswig-Flensburg eingesammelten Restabfälle ist das Müllheizkraftwerk in Kiel (MVK). Dort werden sie bei etwa 1.000 Grad Celsius verbrannt oder besser gesagt: thermisch verwertet. Denn die beim Verbrennen entstehende Energie wird zur Fernwärme- und Stromproduktion genutzt. Die MVK betreibt eine der emissionsärmsten Anlagen für thermische Abfallverwertung in Deutschland.

Rund ums Thema:
Auch interessant:
  • MVK - Startseite
  • MVK - Die Anlage